City

CITY OPEN – VERKAUFSOFFENE SONNTAGE

Verkaufsoffene Sonntage haben in der Leipziger Innenstadt eine lange Tradition. „CityOpen – Sonntagsshopping in der Leipziger Innenstadt“ ist ein Synonym für schönes und unbeschwertes Einkaufsvergnügen für die ganze Familie.

2020 sollte es drei verkaufsoffene Sonntage in der Leipziger Innenstadt geben, denen der Stadtrat zugestimmt hatte:
Der erste anlässlich der Markttage am 4. Oktober 2020 und zwei weitere anlässlich des Weihnachtsmarktes zum ersten und vierten Advent am 29. November und am 20. Dezember 2020. Es war geplant, dass die Geschäfte dann von 13 bis 18 Uhr öffnen.

Die für den 25. September bis 4. Oktober geplanten Leipziger Markttage müssen in diesem Jahr pandemiebedingt jedoch abgesagt werden. Da eine Sonntagsöffnung gem. Sächsischem Ladenöffnungsgesetz an eine Veranstaltung angeschlossen ist, wird der für den 4. Oktober 2020 geplante verkaufsoffene Sonntag ebenfalls nicht stattfinden.

Ob der vom 24. November bis 23. Dezember geplante Leipziger Weihnachtsmarkt stattfindet, ist noch offen. Und damit ist auch die tatsächliche Durchführung der beiden verkaufsoffenen Sonntage im Advent noch nicht geklärt.

VERANSTALTUNGEN

Jedes Jahr finden in der Leipziger City Feste, Veranstaltungen und Märkte statt, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind und eine hohe Anziehungskraft haben. Aktuelle Informationen zu Terminen, Öffnungszeiten oder Tickets erhalten Sie direkt auf den jeweiligen Veranstaltungs-Websites.

Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit Covid-19 dürfen bis vorerst Ende August 2020 keine großen Veranstaltungen stattfinden. Nachdem die Buchmesse im März als erste große Veranstaltung in Leipzig abgesagt wurde, folgen auch weitere. So findet bspw. das Leipziger Stadtfest im Juni 2020 nicht statt. In welcher Form in diesem Jahr das Passagenfest wie immer am ersten Freitag im September stattfinden wird, ist derzeit in Planung.

SERVICE

Besuchen Sie die Leipziger Innenstadt entweder mit Bus und Bahn oder individuell mit Fahrrad und Auto. Das eng getaktete Leipziger Nahverkehrsnetz und jede Menge City-Parkhäuser garantieren eine flexible und schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt.